Unsere Philosophie

1

Balance für Körper, Geist und Seele!
Unsere Angebote zeichnen sich durch ein ausgeglichenes Maß an An-  und Entspannung aus und erzeugen dadurch ein bleibendes Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele.

2

Begeisterung ist ansteckend!
Darum bieten wir immer genau das an, wofür wir uns selbst am meisten begeistern - aktuell ist das vor allem Yoga und Stunden mit Tanzelementen. Wir lieben es, uns mit anderen zu vernetzen und uns regelmäßig weiterzubilden, um immer wieder neue Impulse setzen zu können. Egal ob wir einzeln, zu zweit oder im Trio unterrichten - unsere Einheiten sind dazu da, unsere Teilnehmer zu inspirieren und sie mit einem Lächeln nach Hause zu schicken.

3

Fordern statt überfordern!
Um unsere Teilnehmer zu motivieren und sie optimal in der Entwicklung ihrer Stabilität einerseits und ihrer Flexibilität andererseits zu unterstützen, bieten wir Bewegungskonzepte in unterschiedlichen Schwierigkeitslevels an (L-frei, L1, L2 und L3). Jedes Angebot ist entsprechend gekennzeichnet, so dass man das zur aktuellen Situation passende Angebot auswählen kann.

4

Rituale als Anti-Stress Mittel!
Wir nutzen den positiven Effekt von wiederkehrenden Anfangs- und Endritualen (Körperübungen oder Achtsamkeitspraxis). Nach einer gewissen Zeit des Übens werden sich Körper und Geist an diese wiederkehrenden Bewegungen/Übungen erinnern. So kannst du leichter vom Alltag abschalten und jede Minute deiner Praxis genießen.

5

Beste Wirkung durch Regelmäßigkeit!
Wir glauben daran, dass Kontinuität eine wichtige Voraussetzung für nachhaltiges Wohlbefinden ist. Daher kannst du bei uns je Kursblock bis zu 3 Stunden nachholen, wenn du z.B. aufgrund von Krankheit oder terminlicher Überschneidungen nicht an deinem eigentlichen Kurs teilnehmen kannst.